Die kleine Liste der Worte

Gestern schrieb mir eine Teilnehmerin:

 

Ich verwende ab Heute ein neues Wort in meinem Sprachgebrauch, weil es mich, liebe Sylvia, so verzaubert hat:          “ Bringt doch mal Brillianz in euer Leben"… hast du gesagt….( Danke, ich bin sehr berührt)

Die kleine Liste der Wörter

Wie wäre es, wenn du deine Wortliste der guten Worte mal ein bischen bewusster nutzt und sie Stück für Stück ausbaust?

Wann hast du die folgenden schönen Worte eingesetzt?

Dankbarkeit, romantisch, liebevoll, zauberhaft, Zufriedenheit, vertrauensvoll, ermutigt, grosszügig?

Vielleicht findest du diesen Blog jetzt zu kurz, denk dran Trainingsaufgaben brauchen ihre Zeit.

Oh, du brauchst mehr Beispiele:

Mein Sohn, du bist sehr liebevoll mit deinem Baby, dass macht mich dankbar und es lächelt dabei ja auch so zufrieden.

Vertrauensvoll, kann ich mich an dich wenden- sagte ich es dir schon mal?

Du hast mich sehr ermutigt, als du mir sagtest wie schön, du es findest, wie grosszügig ich mit den Dingen des Lebens umgehe.

So, los geht’s mit dem Training und dann schreib mir mal, was bei dir alles Gutes passiert ist, wenn du die Worte deines Lebens nutzt.

Liebe Grüße

Sylvia

Kommentar schreiben

Kommentare: 0