Worin bist du Experte?

Worin bist du Experte?

 

Workbooks sind ja immer etwas, das zum Machen motivieren soll.

Vielleicht hast du schon mal alleine eines durchgearbeitet.

Da kommen dann ein paar Informationen, Fragen, Übungen und so kommt dann am Ende ein gutes Ergebnis heraus.

Ja, hier gehe ich mal mit dir in unsere erste Einheit des Trainings:

Was findest du gut an dir?

Bei uns ist das kein Workbook, sondern findet im realen Austausch statt- da kannst du nicht überblättern und sagen, ja das beantworte ich später…..

So schaffen es die Teilnehmenden herauszufinden, was in ihnen steckt.

Mach doch mal genau in diesem Moment eine kleine Übung:

Sage dir:  Ich finde gut an mir….

Dann weißt du, worin du Experte bist und was dir im Leben Freude bereitet.

Und dann?

                                                                                              Beispiel:

Ich finde gut an mir, dass ich so gerne in der Natur bin – so und dann sei dankbar dafür und genieße es, mach dir deine Entspannung in der Natur bewusst und lass es dir damit gut gehen.

Ich finde gut an mir, dass ich so gerne koche- so und dann genieße beim Essen besonders und lass es dir schmecken.

Also, worin bist du Experte und was kannst du für dein Leben gerade jetzt daraus mitnehmen?

Ich wünsche dir eine gute Woche

Sylvia

Kommentar schreiben

Kommentare: 3
  • #1

    Cordelia (Sonntag, 14 Juni 2020 11:00)

    Ich finde gut an mir dass ich offen bin wir jeden Spaß. Das bringt so viel Abwechlung und Lebendigkeit in den Alltag.

  • #2

    Ursula Ulli (Sonntag, 14 Juni 2020 15:57)

    Ich finde gut an mir, dass ich viele Dinge kann, zurzeit ganz besonders Kinder (1-3 Jahre) für Lieder und Kreisspiele zu begeistern. Daraus ziehe ich Energie und Ausdauer. Ich finde auch gut an mir, dass ich zu vielen Dingen ehrlich stehe. Zum Beispiel - ich muss NICHT alles können, muss mich NICHT mit anderen messen, auch ich bin nicht unfehlbar.

  • #3

    Angie (Montag, 15 Juni 2020 17:53)

    Ich finde gut an mir das ich im Vertrauen mit der Quelle bin. Das unterstützt meine Lebensaufgaben ��