Explosion

Explosion

In meinem Garten ist was explodiert. Alles grünt und blüht- die Vögel singen- Bienen summen. Mir sind doch glatt die Wege zugewachsen! Die Natur bricht sich Bahn. Unser Umzug steht bevor und da ich einen Naturgarten habe ist es sowieso ein bischen „ wilder“ mit dem ganzen Bewuchs. Die Wege sollen trotzdem frei sein, damit ein guter Gang ums Haus möglich ist. Ich muss also etwas rausnehmen – und dann vernichten? Nein, das mache ich nicht: ich beschließe zu teilen.

Da kommt mir die Idee das Teilen mal ein bischen zu beleuchten und so lest ihr Heute diese Zeilen.

Was teilst du?

Im Volksmund heißt es: geteiltes Leid ist halbes Leid und geteilte Freude ist doppelte Freude.

Stimmt das so?

Wenn mir etwas Gutes passiert dann teile ich mit anderen- und sie freuen sich mit mir, also ist es doppelte Freude!?

Was ist mit Neid, Mißgunst oder negativem Denken über meine Freude- meinen Erfolg- meinen Lebensplan?

Da freue ich mich und der andere dreht am Rad!

Ich sage dir verbieg dich nicht- sei stark und gehe deiner Wege. Willst du dich klein machen, dich verleugnen oder nicht mehr zu dir stehen, weil ein anderer Mensch in seiner Minderwertigkeit gefangen ist? Du bist der Gestalter deines Lebens.

Und geteiltes Leid- eben war es noch deine große Baustelle und dann teilst du es mit jemandem und was kann der andere tun? Dir zusprechen? Oder auch nicht- was er auch macht- ob und wie es dir damit geht, das ist deine Angelegenheit. Teilen von Leid ist ein bischen wir abladen bei jemandem. Ich sage aus eigener Erfahrung, das tut gut, wenn jemand da ist, der dir zuhört, der dich versteht und der dich tröstet. Mittragen ist allerdings auch so ein Thema. Soll der andere für dich tragen- kann er nicht. Du bist der Gestalter und Träger deines Lebens.

Also sieh dir alte Volksweisheiten von allen Seiten an und entscheide du für dich.

Also ich teile Freude und teile Leid, denn auch das gehört ja zum Leben dazu. Ich denke im Vorfeld nicht über Neid und Tragen nach, ich handle aus einem Impuls und umgebe mich mit Menschen, die mit mir schwingen und Begeisterung und Mitgefühl in ihrem Leben auch kennen.

Du auch! Trenne dich von Ausbremsern und Miesmacher. Lebe dein Leben – zeige deine Brillianz und explodiere um dieser Welt gut zu tun.

Liebe Grüße

Sylvia

 

 

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0