Das Leben ist zu kurz um keine Zeit zu haben

Das Leben ist zu kurz um keine Zeit zu haben!

 

Ja, es ist Weihnachtszeit und keiner hat Zeit. Alle sind gestresst von den vielen Weihnachtsfeiern, den Einkaufaktionen und nächste Woche kommen wieder 3 Weihnachtstage am Stück auf uns zu.

Da muss vorher der Großeinkauf gestartet werden, damit alle genug zu essen haben. Grauenvoll!

 

Auch ich lasse mich schnell bei dieser „Geschäftigkeit“ mit reißen.

 

Dabei sind mir letzte Woche wieder wahre Worte über den Weg gelaufen. Sicher können es viele von euch nicht mehr hören.

 

Im HIER und JETZT leben. Wir hören das, nicken, aber was tun wir?

 

Lass doch mal den Fernseher, den Computer aus und gehe vor die Tür. Spüre den Wind, vielleicht auch den Regen auf deiner Haut. Lasse dir Zeit dafür. Letzte Woche fiel Schnee bei uns. Wie schön ist es doch einfach aus dem Fenster zu gucken und zu beobachten wie der Schnee vor der Straßenlaterne leise vor sich hin fällt.  Setze dich einfach vor den Kamin – wenn du einen hast – schaue nur ins Feuer. Mache dir bewusst was rund um dich herum ist.

 

Nimm dir Zeit für dich und halte inne.

 

Vielleicht genau jetzt – bevor du es wieder vergessen hast und schnell weiter guckst was „Dieser oder Jene“ noch auf facebook gepostet hat.

 

Eine wunderbare bewusste Weihnachtszeit wünscht dir

 

Susanne

Kommentar schreiben

Kommentare: 0