Hallo und Herzliche Grüße

Sicher kennst du das – etwas auf einer privaten Plattform erwerben wollen und es treten Fragen auf. Also wird der Verkäufer/in kontaktiert.

 

Für mich ist es normal eine kurze Begrüßung zu schreiben und am Ende, Grüße. So wie ich jeden Brief schreiben würde.

 

Deswegen war ich sehr erstaunt ein Extra Dankeschön für die nette Kommunikation zu bekommen und die Mitteilung, dass das nicht selbstverständlich wäre.

 

Ich hatte nicht viel gemacht. Keinen ausschweifenden Text, nur die wichtigsten Infos und eine, für mich normale, Anrede und am Ende „Herzliche Grüße“.

 

Ist nicht schwer, oder?

 

 

Hast du auch Lust mit kleinen Dingen zu ermutigen? – es ist so einfach!

 

Lächeln, Menschen mit ihrem Namen ansprechen, eine freundliche Anrede in einer Mail…

 

Das ist doch ein guter Anfang für 2018, finde ich!

 

Einen guten Start wünscht Dir

 

Susanne

Kommentar schreiben

Kommentare: 0