Wacht auf -da „unten“ sitzen echte Wundertüten!

Baumärkte, Einrichtungsmärkte, riesige Kaufhäuser… nichts für mich. Ich weiß nicht wieso, aber irgendwie traue ich diesen ganzen großen Ketten nicht.

Vor vielen Jahren habe ich selber mal eine kurze Zeit als Angestellte dort verbracht. Fachberatung? Hauptsache du kannst schneller (die Verpackung) lesen als der Kunde, sagte mir der Leiter. Na, ja…vielleicht daher mein fachliches Misstrauen.

 

Vor einiger Zeit habe ich allerdings meine Meinung revidiert.

Es gibt immer noch VerkäuferInnen mit Herz, selbst in diesen großen Ketten!

Das habe ich erkannt auf der Suche nach neuen Renovierungsideen.

 

Es sind mal wieder neue Tapeten angesagt und ich bin komplett überfordert. Was im Trend ist, weiß ich schon gar nicht und alles was über Raufaser geht überfordert mich.

Meine Freundin wusste da Abhilfe. „Geh mal zu Frau Wunder!“

O.K???

In so eine Kette und da soll ich eine tolle Beratung bekommen? Ich war skeptisch, aber ein Versuch war es wert.

Und…oh, Wunder! Eine so kompetente und humorvolle Beratung hatte ich schon lange nicht mehr!

Mittlerweile war ich schon öfter wieder da und der Name ist Programm! Selbst wenn die Hütte voll ist, flitzt sie mit ihrem freundlichen Lächeln durch die Gänge  - Frühstückspause ist mal wieder flach gefallen, der Kunde ist König – da noch eben einen Kunden vertröstet „Bin gleich da, ich habe sie auf dem Schirm“ oder „gucken sie doch noch mal bei der Bettwäsche, dauert noch ein bisschen.“ 

 

„Wissen ihre Chefs überhaupt was Sie hier leisten?“ Frage ich sie beim letzten Mal und die bescheidene Antwort lautet: „Na, ja, sind sicher nicht alle zufrieden“. Klar, denke ich, keiner ist perfekt und manche Menschen sind eh nie zufrieden.

 

Ich fand jedenfalls, dass ist mal einen Blogartikel wert!

Davon brauchen wir mehr! Menschen die mit Freude ihren Job machen und denen man das auch ansieht!

Beziehungsaufbau ist so wichtig um mit Menschen zu arbeiten und da klingelt es natürlich sofort in meinem Kopf: Ermutigende Qualitäten

Die Freunde des Encouraging Trainings werden jetzt lächeln J

Ein freundlicher Blick, Interesse zeigen, zuhören, Humor….

Das kombiniert mit Fachwissen ist der Hit!

 

Jetzt warte ich nur noch auf das „Wunder“, dass die Chefetage merkt was ihre Mitarbeiter an manchen Tagen so leisten. Wie viele Menschen kommen (genau wie ich) in einen Markt, weil sie wissen, da ist ein/e Frau/Herr Wunder?

Da wäre sicher mal eine Portion Ermutigung/Anerkennung angebracht! Oder?

Eine „wunderbare“ Woche wünscht Dir

 

 

Susanne

Kommentar schreiben

Kommentare: 0