Wo sind die Menschen die dich glücklich machen?

Du kommst in einen Raum mit Menschen und sofort hast du schlechte Laune. Kennst du das?

Es gibt Menschen in unserem Leben, die ziehen uns, wie in einem Automatismus, runter.

 

Es gibt auch die Anderen – und die Sonne geht auf! Oft wird dir das erst bewusst, wenn es dir selber nicht so gut geht und sie dann einfach da sind.

 

Menschen die dir gut tun, sind auch gut für deine Gesundheit. Wusstest du das? Wenn es in deinem Kopf positive Botschaften „hagelt“ (um es mal ganz simpel auszudrücken), dann macht das auch was mit deinem Körper. Die Wissenschaft weiß das und belegt es mit vielen Studien.

 

Daher ist es günstig, wenn diese Menschen wissen, wie gut sie dir tun. Ich freue mich, wenn mir das jemand sagt oder auf einen Zettel schreibt, den ich überraschenderweise finde. Ich brauche es nicht (denn dafür, dass ich glücklich bin, dafür bin ich ganz alleine verantwortlich), aber es tut meinem Herzen gut J

 

Dafür bin ich dankbar. Für meine Familie, meine Freunde und alle Menschen die mich positiv in meinem Leben begleiten und inspirieren. Für die Menschen die mich so annehmen wie ich bin, mit allen meinen Fähigkeiten und Macken.

 

Wenn du mich kennst, dann weißt du, ob du dazu gehörst. Es ist ein Bereicherung, dass es dich gibt!!!! Genau dich, mit allen deinen Fähigkeiten und Macken.

   

Susanne (Susi)

Kommentar schreiben

Kommentare: 0