Du wirst alt!

Du wirst alt!

Wir werden jeden Tag älter und jeden Tag lernen wir ein Stück dazu. Vielleicht werden wir auch richtig alt und was dann ist wissen wir (zum Glück?) nicht.

Von Pflegeheim bis Topfit und irgendwann einfach „umfallen“, alles kann dabei sein.

Ich bin jetzt bald an der „halben Hundert“ dran und rund um mich herum gucke ich auf Eltern und Schwiegereltern. Wie sie ihr Alter begehen und was das auch mit mir, als Kind von ihnen, zu tun hat.

Es kann alles ganz leicht gehen oder es bringt auch große Herausforderungen mit sich mit.

Ich kann eine Entscheidung treffen für mein Alter und wie es aussehen soll. Gehe ich in eine Gemeinschaft, in eine betreutes Wohnen oder irgendwann in ein Pflegeheim.

„Na, ja…das sehen wir dann und da sind dann ja andere die sich kümmern werden“  denkst du vielleicht.

ES IST DEIN LEBEN!

Das ist etwas, das mir in den letzten Monaten klar geworden ist. Du bist der Gestalter deines Lebens! So heißt es bei uns im Encouraging Training. Natürlich hast du nicht immer Zeit das zu planen. Manchmal überrascht und das Leben und wir müssen spontan Entscheidungen treffen – wenn wir das dann noch können.

Du hast die Chance, egal wie alt du bist, auch jetzt schon eine Idee für dein Alter zu entwickeln und das auch deinen Kindern/Familie(wenn du welche hast)zu erzählen. Vielleicht auch mit einem zwinkernden Auge: “Leute, erinnert mich daran, wenn es Zeit wird“

Das ist heute meine Botschaft: Vergiss nicht, dass du vielleicht alt wirst und dann immer noch sagen möchtest: „Ja, es ist gut so. Ich kann es genießen!“

Erträume dir wie es sein soll, ja ich würde sogar sagen: Programmiere deine gute  Zukunft!

Das geht J und dann fange im richtigen Moment an zu planen. Für dich und auch für die die einmal Verantwortung für dich übernehmen. Es ist für alle gut.

Eine wunderbare Woche und ein schönes Altern J wünscht dir

 

 

 

Susanne

Kommentar schreiben

Kommentare: 0