Perfekt muss es sein!

Traumhafte Einrichtung, alles blitzeblank, möglichst noch umwerfend gut aussehende Menschen im verspielten Romanik Look, schlicht perfekt.

Manchmal kann ich das nicht ertragen, wenn ich solche Bilder auf den unterschiedlichen sozialen Netzwerken sehe.

Klar, Bilder sind auch Kunst und Kunst soll ja schön aussehen( was natürlich auch im Auge des Betrachters liegt).

Trotzdem nervt es mich manchmal und ich wünsche mir ein Chaos Bild!

Eines, bei dem wahrscheinlich so manch einer sagen würde: „Na, da müsste aber mal wieder aufgeräumt werden!“ 

Na, und??? Eben genau wie im richtigen Leben! Hat nicht fast jedes Haus, jede Wohnung eine Chaos Ecke? Das Leben ist nicht immer perfekt und  unsere Unvollkommenheit gehört dazu.

Das ist menschlich, darin erkenne ich mich wieder J

Eine Kollegin postete vor einiger Zeit so ein wunderbar unvollkommenes Foto. Ungeschminkt und null fertig gemacht, mit Kaffeetasse im blühenden Feld. Herrlich! Da geht mir glatt das Herz auf!

Das ist für mich Leben.

Jemand zeigt etwas aus seinem Leben. Nichts hin drapiertes, perfektes, sondern so echt wie das Leben ist.

Der Mensch ist ein unvollkommenes Wesen, heißt es in der 3. Einheit des Encouraging Trainings und das ist gut so! Es nimmt mir den Druck immer perfekt sein zu müssen.

Ich wünsche dir eine herrlich unvollkommene Woche ;)

 

Susanne

Kommentar schreiben

Kommentare: 0